Kirche Madonna del Carmine

DER SELIGEN JUNGFRAU GEWIDMETER

Die Kirche ist der Heiligen Jungfrau von Carmine gewidmet und scheint von uraltem Ursprung zu sein. Eine Volkslegende besagt, die Statue von der Madonna wurde von der Kapelle di Torchiara wegtransportiert, die Kapelle gehörte den Baronen de Concillis und als die Statue in Agropoli angekommen ist wurde diese so schwer, dass man sie nicht mehr bewegen konnte, deshalb wird diese als Schutz der Ländereien und des Getreides betrachtet.

carmine